Gewichtsprobleme durch zu hohen Blutzuckerspiegel

  • Sumo

Der Blutzuckerspiegel wird durch Insulin gesteuert. Durch die Aufnahme von zu süßem Essen und schnell verdauliche Kohlehydrate wird eine hohe Insulinausschüttung

veranlwww.10-kilo-abnehmen.netasst. Und je mehr Süßes wir essen um so mehr gewöhnt sich unser Körper an einen erhöten Insulinspiegel.
Das bedeutet: bei erhöhten Insulinspiegel stellen unsere Zellen auf „Speichern“ um, dadurch wird eine Gewichtsabnahme verhindert.

Befindet sich mehr Insulin im Blut, als für die Senkung des Blutzuckers benötigt wird, bekommen wir Heißhunger auf Süßes, um den erhöhten Insulinspiegel auszugleichen. Fällt Insulin im Anschluß wieder ab, so beginnt unser Stoffwechsel sofort, einem zu niedrigen Insulinspiegel durch die Produktion von Adrenalin, Glukagon, Glukokortikoiden und Wachstumshormonen zu begegnen. Je mehr Insulin ausgeschüttet wird, umso mehr Stresshormone sind für das Abfangen einer Unterzuckerung nötig.

Gefällt Dir der Beitrag? Dann teile Ihn! Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.